Stellenausschreibung

09.01.2019

Die BAG W sucht zum nächstmöglichen Eintrittstermin für ihre Bundesgeschäftsstelle in Berlin-Mitte eine / einen

Finanzbuchhalter(in)

(Entgeltgruppe 9, TVöD, Vollzeit oder Teilzeit (30 Stunden))

Die Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnungslosenhilfe e.V. ist der bundesweite Dachverband der sozialen Dienste für Menschen in Wohnungsnot. Die BAG Wohnungslosenhilfe e.V. vertritt die Interessen der sozial ausgegrenzten und in Wohnungsnot lebenden Menschen und der Hilfeeinrichtungen.

Aufgabenprofil

  • Durchführung der Verbandsbuchhaltung (Kreditoren, Debitoren, Anlagen)
  • Durchführung Mahnwesen, Vorbereitung Steuererklärung, Liquiditätsplanung
  • Erstellung Quartals- und Jahresabschlüsse (Bilanz und GuV)
  • Überwachung des jährlichen Budgets
  • Unterstützung bei Antragstellung für öffentliche Mittel und Erstellung von Verwendungsnachweisen
  • Reisekostenabrechnung

Anforderungsprofil

  • kaufmännische Ausbildung mit dem Schwerpunkt "Buchhaltung", Zusatzqualifikation "Bilanzbuchhalter/in" wünschenswert
  • gutes Zahlenverständnis, fundierte Kenntnisse in kaufmännischer Buchführung, Jahresabschluss nach HGB
  • Kritik- und Teamfähigkeit; effiziente und lösungsorientierte Arbeitsweise
  • gute Kenntnisse von MS-Office, ins. Excel

Wir bieten Ihnen

  • flexible Arbeitszeiten
  • ein freundliches Arbeitsklima
  • gute Entwicklungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersversorgung

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe zum Eintrittstermin richten Sie bitte – bevorzugt per E-Mail – an:

Frau Werena Rosenke, Geschäftsführerin, BAG Wohnungslosenhilfe e. V.,
Boyenstr. 42, 10115 Berlin, Tel 030 – 2 84 45 37 - 11
E-Mail: werenarosenke@bagw.de